Petershagen/Eggersdorf - Mein Kitaplatz

Petershagen/Eggersdorf

Häufige Fragen

Häufige Fragen
Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Wie finde ich die richtige Kita für mein Kind?

Unter dem Button Einrichtungen im Startbildschirm  finden Sie eine Übersicht aller Einrichtungen, die für Sie zur Auswahl stehen.  Sie können dort nach altersentsprechenden Einrichtungen in den beiden Ortsteilen oder z. B. nach Konzepten und Konfessionen suchen. Sie haben natürlich die Möglichkeit, sich eine Kita anzusehen und das Konzept kennenzulernen. Sprechen Sie hierzu einfach die Kitaleitung an!

Wie melde ich den Bedarf für einen Kita-Platz an?
 
Die Bedarfsanmeldung erfolgt über das Elternportal kita-online mit einem eigenen Benutzeraccount pro Familie. Sollten Sie nicht über die Möglichkeit verfügen, sich mit einem eigenen Benuteraccount anzumelden, melden Sie sich bitte in der Gemeindeverwaltung.
Der Eingang Ihrer Bedarfsanmeldung wird Ihnen mit der Angabe der Vorgangsnummer für Ihr Kind per E-Mail bestätigt. Nur mit dieser Vorgangsnummer kann später ein Betreuungsvertrag abgeschlossen werden.

Wie kann ich für Geschwisterkinder Betreuungsplätze anmelden?

a) Sie benötigen für zwei Kinder gleichzeitig Betreuungsplätze
Bitte legen Sie zunächst eine Bedarfsanmeldung für das erste Kind an und schließen diese ab. Dann geben Sie in Ihrem Account eine weitere Bedarfsanmeldung für das Geschwisterkind ab.
b) Ein Kind wird bereits in einer Einrichtung betreut und Sie möchten ein weiteres Kind in dieser Einrichtung betreuen lassen
Sie können das bereits betreute Kind unter "Geschwisterkinder in Betreuung" bei der Platzanfrage angeben.

Wo erhalte ich Auskunft bei Fragen rund um die Kinderbetreuung und kita-online?

Informationen erhalten Sie:
Von Frau Vollmann persönlich im Rathaus der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf, Am Markt 8, oder telefonisch unter der Nummer 03341-4149312 

Ich habe keine E-Mail-Adresse, wie kann ich meinen Bedarf auf einen Kita-Platz anmelden?

Bitte wenden Sie sich persönlich an die Mitarbeiterinnen der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf (siehe oben)

Welche Kosten entstehen mit der Nutzung des Angebotes unter kita-online?


Die Nutzung des Portals und die Anmeldung im persönlichen Nutzerkonto sind kostenlos.

Sind für die Nutzung von kita-online spezielle technische Voraussetzungen erforderlich?


Die Nutzung des Elternportales ist an keine speziellen technischen Voraussetzungen gebunden. Benötigt wird ein internetfähiger Computer mit einem aktuellen Internetzugangsprogramm (Browser). Der Computer sollte über einen angemessenen Virenschutz verfügen. Der Zugang zu kita-online ist von jedem privaten oder öffentlich zugänglichen Internetanschluss möglich.

Kann ich für mein ungeborenes Kind bereits einen Betreuungsplatz anfragen?

Nein. Die Bedarfsanmeldung für einen Betreuungsplatzes ist erst nach der Geburt Ihres Kindes sowie dessen Anmeldung im Meldeamt der Gemeinde möglich.

Wie weit im Voraus kann ich einen Bedarf für mein Kind anmelden?

Die Bedarfsanmeldung für einen Betreuungsplatz kann bis zu drei Jahren vor Betreuungsbeginn erfolgen.

Kann ich eine Bedarfsanmeldung vornehmen, wenn ich (noch) nicht in Petershagen/Eggersdorf wohne?

Für nicht in der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf wohnhafte Kinder kann grundsätzlich eine Bedarfsanmeldung abgegeben werden. Nehmen sie dazu jedoch Kontakt mit der Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung auf.

Wir ziehen aus Petershagen/Eggersdorf weg. Verliere ich meinen Betreuungsplatz?


Da sich nach einem Wegzug die rechtlichen Grundlagen für das Betreuungsverhältnis ändern, informieren Sie unbedingt den Träger der Einrichtung über Ihren Umzug. Die Einrichtung bzw. deren Träger entscheiden auch, wie mit dem aktuellen Betreuungsvertrag umzugehen ist.

Beim Erstellen einer  Bedarfsanmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Was nun?

Ihre Anfrage kann erst verarbeitet werden, wenn Sie den Bearbeitungsvorgang zum Erfassen Ihrer Daten im Elternportal erfolgreich abgeschlossen haben. Bitte versuchen Sie zunächst, den Vorgang zu wiederholen. Bitte überprüfen Sie darüber hinaus die Schreibweise des Namens des Kindes. Bitte geben Sie den Namen immer so an, wie er in der Geburtsurkunde des Kindes erfasst wurde. Tritt der Fehler weiterhin auf, brechen Sie Ihre Anfragen ab und wenden Sie sich persönlich an  die Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung.

Ich möchte die Einrichtung wechseln, wie mache ich das?
 
Sie müssen im Anmeldeportal einen Wechselantrag stellen. Die von Ihnen neu gewählte Kita prüft dann, ob ein Platz zur Verfügung steht.
Für Fragen zur Kündigung des bisherigen Platzes wenden Sie sich bitte direkt an den Träger der Einrichtung.

Noch eine Bitte zur Bedarfsanmeldung!

Bitte planen Sie Ihre Elternzeit möglichst vorausschauend. In den Kindertagesstätten verändert sich die Anzahl der Kinder im Normalfall nur zum Schuljahresbeginn, denn dann wechseln viele Kinder aus den Einrichtungen in die Schulen. In der Zeit zwischen zwei Schuljahren werden nur selten Betreuungsplätze frei.

Wann erfolgt die  Kitaplatzvergabe in der Gemeinde Petershagen ab dem Jahr 2020

Im Zusammenhang mit der Einführung des Elternportals KIVAN haben sich die Träger der Kitas in unserer Gemeinde auf eine verbesserte Abstimmung bei der Platzvergabe ab dem Jahr 2020 verständigt.
Aktuell bedeutet das Folgendes:
Der erste Teil der regulären Betreuungsplatz-Vergabe zum neuen Kita-Jahr 2020/2021 erfolgt für alle Kitas, unabhängig ob freie Kita oder Kita in Trägerschaft der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf, grundsätzlich ab Ende Februar 2020. Zu diesem Zeitpunkt werden aus den Anmeldungen im KIVAN Elternportal zuerst die Wünsche der Priorität 1 geprüft und den zur Verfügung stehenden Kitaplätzen zugeordnet. Das gesamte Vergabeverfahren wird sich dann voraussichtlich bis Juni 2020 hinziehen, da Ende Mai erst feststehen wird, wie viele Plätze zum neuen Kita-Jahr in den Kindergärten/Kinderkrippen tatsächlich frei werden. Grund für diesen späten Zeitpunkt ist, dass Mitte Mai erst bekannt wird, welche Kinder von der Einschulung zurückgestellt werden.
In diesem Zusammenhang weisen wir daraufhin, dass versuchte Mehrfachanmeldungen und Anmeldungen nicht geborener Kinder bei der Platzvergabe keine Berücksichtigung finden.

Für weitere Fragen stehen Ihnen auch die Ansprechpartner bei den einzelnen Trägern zur Verfügung.

Gesetze rund um die Kindertagesbetreuung:

» Kindertagesstättengesetz des Landes Brandenburg
» Information gem. Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung

Rechtliche Grundlagen des kommunalen Trägers:

» Kindertagesstätten-Gebührensatzung der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
» Gebührentabelle zur 6. Änderung der Kitasatzung - gültig ab 01.01.2016
» Gebührentabelle zur 3. Änderung der Kitasatzung - gültig bis 31.12.2015
» Hinweise zur Ermittlung der Höhe des Einkommens und der Gebühren


Bitte warten ...